die gebrauchsgrafiker | der blog

»transparenz schafft akzeptanz«

black is beautiful…

Oliver Schuh Logo…und umgekehrt.

So eine Darstellung eines Logos, weiss auf schwarzem Grund, sieht man ja derzeit sehr oft. Viele, viele Markensignets präsentieren sich gerade sehr zurückhaltend einfach und fokussieren damit auf das Wesentliche. Ob Apple, Adidas, Puma und Co.: weiss auf schwarz ist im Trend.

Ich finde das schlicht und ergreifend schön.
Warum? Weil es ganz einfach auf die Form ankommt. Ohne Schnickschnack. Keine Photoshop-Effekte die man mal eben drücken kann, keine Emaille-, Glanz-, Spiegel- oder sonstwelche Glibbereffekte. Nur die Form. Klasse.

Sicher, es ist nur ein Trend, der sich allerdings regelmäßig wiederholt, aber diesen Trend können nur Marken mit sauber gestalteten Logos, d.h. (vektorbasierende) Strichzeichnungen, mitmachen oder gar setzen.

Daher herrscht bei uns das Credo:
Stimmt die Form, klappt’s auch mit der Farbe.
Mit anderen Worten, mit der sauber gestalteten Form kann man jeden Trend mitmachen – wenn es denn Sinn macht.

So erhalten unsere Kunden in den ersten Entwurfsreihen ausschließlich schwarz/weiss Logos.

Hier zu sehen, mein persönliches Logo.

2022 die gebrauchsgrafiker | der blog • Design by: die gebrauchsgrafiker based on Wordpress