die gebrauchsgrafiker | der blog

»transparenz schafft akzeptanz«

… muß sich wohl ein liebestoller Geist Freitagnacht gedacht haben,
als er – ich nehme stark an, es war mindestens ein Jüngling – unsere in voller Blütenpracht stehende Corporate Flower nach »Ja« und »Nein« selektierte.
Dabei hat er, wie man sieht, ganze Arbeit geleistet.

Corporate Flower 6 in Sie liebt mich, sie liebt mich nicht ...

corporate flower zerpflückt | foto | oliver schuh

Vermutlich hätte er mehr Eindruck bei seiner Angebeteten hinterlassen können, wenn er ihr einfach ein paar Blümchen kredenzt hätte.
Aber naja, vielleicht kommt er ja noch darauf.

Die Pflanzen sind arg dezimiert, aber die HKS 6 Tagetes, die noch in Ordnung waren habe ich wieder eingesetzt. Mal sehen, wie lange es hält.
Gottseidank hatte ich noch rechtzeitig vorher ein Foto von der Pracht gemacht.

Traurig, aber wahr.

Blumigen Gruß vom Elbstrand …

5 Kommentare zu „Sie liebt mich, sie liebt mich nicht …“:

  1. Nicole Kreye

    och, wie schade. Es gibt doch immer wieder Deppen.
    Bei uns haben sie einen der schönen Riesenkürbisse (bestimmt auch HKS 6) vom TorSockel in den Garten geschubst. Der ist natürlich zerbrochen.

  2. ollischuh

    Ja, das wird es wohl immer geben. Warum auch immer.
    Als ich die wenige Pflanzen, die es überlebt haben, wieder einsetzen wollte, kam ein Rentner des Weges und fragte, warum ich sie denn schon rausnehmen würde.
    Ich erklärte mich und er meinte: »Es ist hier weit und breit der einzige Lichtblick. Lassen Sie sich nicht unterkriegen.«
    Das ging runter wie Butter.

    Die Blumen stehen wieder. ;-)

  3. Angelika Dorsch

    Leider sind meine HKS 6 Tagetes gar nicht so richtig aufgeblüht (hab da offenbar kein Händchen dafür)da finde ich´s doppelt bäh wenn so eine schöne Pracht einfach kaputt gemacht wird. Also von hier aus ein Daumendrück dass alles wieder anwächst und den Herbst noch einmal richtig durchstartet, schon aus Protest ;o}

  4. ollischuh

    Vielen Dank für das liebe Feedback,
    und, es scheint wieder anzuwachsen. ;-)
    Da geht noch was.

    Und nächstes Mal gibt es einen Workshop: »Wie säe und ziehe ich die Corporate Flower in HKS 6?« :-)

    Tschüssing vom Elbstrand
    Oliver Schuh | agd | die gebrauchsgrafiker

  5. ollischuh

    Nun sind sie endgültig hin.
    Nicht etwa, weil sie verblüht wären. Nein, die Bauarbeiter/-fahrzeuge von der Penny-Baustelle nebenan haben nun auch das letzte Grün dem Erdboden gleich gemacht. :-(

Einen Kommentar schreiben:

2018 die gebrauchsgrafiker | der blog • Design by: die gebrauchsgrafiker based on Wordpress

Bad Behavior has blocked 260 access attempts in the last 7 days.